langer Wintergarten mit Esstisch und Blick ins Grüne
Ihr Spezialist für Wintergärten in Bensheim

Wohnkomfort zwischen moderner Infrastruktur und grüner Umgebung der Bergstraße in Bensheim

Die hessische Stadt Bensheim begeistert ihre Einwohner und Gäste aus aller Welt mit einer landschaftlich reizvollen Lage. Auf einer Höhe von nur 115 Metern über Normalhöhennull erstreckt sich der ursprünglich als mittelalterliches Dorf gegründete Ort im Osten der Oberrheinebene. Von vielen Punkten der Stadt aus sind die Hänge des Odenwaldes zu sehen. Der Panoramablick fasziniert mit unzähligen Wipfeln, die am Horizont als Vielfalt unzähliger Grüntöne erscheinen. Die ersten Siedler fühlten sich auf dem heute rund 58 Quadratkilometer großen Gemeindegebiet bereits 2500 Jahre vor Christus Geburt wohl. Bei Ausgrabungen wurden Beweise für Ackerbau und Viehhaltung in der Region entdeckt. Außerdem haben in den Tiefen der Erde auch die Alten Römer mit einem Gutshof und die Franken mit einem Gräberfeld ihre Spuren hinterlassen. Daher blickt Bensheim auf eine beständig erfolgreiche Siedlungsgeschichte zurück. Urkundlich erwähnt wurde das Dorf wie so viele Ortschaften in der Gegend zum ersten Mal im Lorscher Codex, der aus dem Jahr 765 stammt. Rund 200 Jahre später erhielt das Dorf die Marktrechte. Obwohl Bensheim bei den für das Mittelalter typischen kriegerischen Auseinandersetzungen im Jahr 1301 fast völlig zerstört wurde, hatte der Marktplatz bereits den Status einer Stadt. Eine Bestätigungsurkunde aus dem Jahr 1320 legt die Vermutung der schon viele Jahrzehnte zuvor erfolgten Erhebung zur Stadt nah.

Nach dem der Zerstörung Anfang des 14. Jahrhunderts folgenden Neuaufbau wurde die Stadt für fast 200 Jahre ein Pfand für die Pfalzgrafen. Das Erzbistum Mainz löste die verpfändete Stadt im Jahr 1650 in der Kurpfalz wieder aus. Im Rahmen des Reichsdeputationshauptschlusses wurde Bensheim ab 1803 Teil der Landgrafschaft Hessen-Darmstadt. Bis in die Neuzeit war die Ortschaft unzähligen Reformen unterworfen, sodass Bensheim im Jahr 1902 sogar ein eigenes Amtsgericht erhielt. Die letzte wichtige Veränderung fand zur Zeit der Gemeindegebietsreform Anfang der 70er Jahre des 20. Jahrhunderts statt. Seit 1971 gehören zum Stadtgebiet elf Ortsteile, von denen das nördlichste Viertel Langwaden mit nur 350 Bewohnern ist. Insgesamt überzeugt die Wohnstadt an der Bergstraße mit einer großen Vielfalt an Wohnobjekten, die zum Teil sehr ruhig und zum Teil mitten im Trubel der Innenstadt gelegen sind. Von jedem Bensheimer Wohnquartier aus ist das hochmoderne infrastrukturelle Angebot mit Supermärkten, Apotheken, Ärzten, Schulen, Sportvereinen und Kindergärten rasch erreicht. Daher machen es sich die Bensheimer auch in ihren eigenen vier Wänden dauerhaft mit Wintergärten aus Aluminium, dem nachwachsenden Rohstoff Holz und bruchsicherem Glas sowie Pools mit Überdachung gemütlich. Die Investition in den Wohnkomfort mit Schmich Wintergarten und integriertem Sonnenschutz lohnt sich in Bensheim auch für die kommenden Generationen. Schließlich entscheiden sich immer mehr Pendler wegen der Nähe von Darmstadt und Worms für Bensheim als Wohndomizil.

Ideenbuch - Unsere Lieblinge

Lassen Sie sich inspirieren: unsere Highlights und viele Anregungen finden Sie im Ideenbuch.

Wir sind ebenfalls Experten für

Urlaubsflair in Bensheim mit über 2000 Sonnenstunden im Jahr

Neben der guten Lage wissen die Einwohner von Bensheim auch das milde Klima ihrer Wohnstadt zu schätzen. Mit über 2.000 Stunden hellem Sonnenschein im Jahr ist die Stadt an der Bergstraße für Besucher ein beliebtes Urlaubsziel. Die Bensheimer genießen die Sonne in ihrer freien Zeit in ihrem Wintergarten bei ausgefahrenem Sonnenschutz. Wenn sie die Türen ihrer Wintergärten aus Aluminium, Holz und Glas öffnen, verwandeln sie ihren gläsernen Wohnraum in eine schlicht elegante Überdachung, unter der der laue Sommerwind für eine angenehme Kühle sorgt. Bei geöffneten Türen sind sie den üppig wachsenden mediterranen Pflanzen in ihrem Garten besonders nah. An der Bergstraße gedeihen Mandelbäume, Feigenbäume, Pfirsichbäume und sogar Kiwibäume prächtig. Daher bietet ein Bensheimer Wintergarten auch einen hohen Unterhaltungsfaktor für Naturliebhaber. Ab der ersten Sekunde der Montage der Schmich Wintergärten mit Sonnenschutz gehören die wettergeschützten Sitzgelegenheiten zu den Lieblingsplätzen der ganzen Familie. Im Winter werden die Schneeflocken zum romantischen Vergnügen, da die Schmich Experten zur Sicherheit der Hauseigentümer von Schwanheim im Westen bis Gronau im Osten bei der Montage immer auf die empfohlene Schneelast achten.

Wohnen mit Blick in die Zukunft

Energieeffizienz für Bensheimer Immobilien

Bei Neubauprojekten und Modernisierungen legen die Bensheimer auf die Montage zukunftsfähiger Bauelemente Wert. Deshalb wird auch bei der Montage von lichtdurchfluteten Wohnraumerweiterungen aus Glas mit Verstrebungen und Pfosten aus Aluminium und Holz wie dem Schmich Wintergarten auf perfekte Abdichtungen geachtet, die im Winter niedrige Heizkosten garantieren. Diese erstklassige Qualität der optimal abgedichtet zusammengesetzten Baumodule gibt es auch für die Überdachung von Schmich, die mit festen und mobilen Seitenteilen aus wärmedämmendem Glas als Wintergarten nachgerüstet wird. Ein Schmich Wintergarten aus Aluminium, Holz und Glas mit nach Bedarf ausfahrbarem Sonnenschutz in der Überdachung und zu den Seiten ist in Bensheim mehr als eine Ruheoase oder ein Rückzugsrefugium. Ein Schmich Wintergarten ist für Bensheimer Hauseigentümer ein authentischer Wohnraum mit freiem Blick in den Nachthimmel bei Mondschein.

Wintergarten

Beratung

Unsere Premium-Marken: